Lampe Berger Paris

Lampe Berger ParisDie Lampe Berger hat bereits eine lange Geschichte, sie wurde im Jahr 1898 von Maurice Berger erfunden. Er entwickelte und patentierte ein katalytisches Dampfsystem, um die Luft in Räumen zu reinigen, unangenehme Gerüche zu entfernen und für dezente Parfümierung zu sorgen.
Bereits in den 1930er Jahren war die Lampe extrem erfolgreich, viele Designer und Maufakturen gestalteten Flakons aus edlen Materialien und französische Meisterparfumeure entwickelten Parfums, sodass die Lampen bald zu richtigen Sammlerstücken wurden.

Das gilt auch noch heute:
Mehr als 5 Millionen Liter Parfum und cirka 800.000 Lampen werden jährlich in 56 Ländern und 7.000 Verkaufsstellen abgesetzt.

Umfangreiche und vielfältige Kollektion

Durch den einzigartigen Brenner ist bis heute kein anderes Produkt auch nur annähernd in der Lage, Ihre Raumluft von unangenehmen Gerüchen so schnell und effektiv zu befreien wie die Lampe Berger. Dabei werden Gerüche nicht einfach überdeckt, sondern durch das katalytische Dampfsystem komplett beseitigt.

Lampe Berger bietet eine große Auswahl an Flacons in verschiedenen Stilrichtungen. Sie können mit einer einfachen kleinen Lampe die ersten Erfahrungen machen oder auch eine kunsthandwerkliches Meisterstück kaufen.
Dazu sind Parfumstoffe von fruchtig und blumig bis hin zu luftig-leicht oder orientalisch erhältlich. Die Intensität des Duftes bestimmen Sie selbst durch die Beigabe eines neutralen Raumparfums.

Kommen Sie vorbei, bei uns erwarten Sie wunderschöne Lampen und die komplette Duftpalette – hier können Sie nach Lust und Laune schnuppern und ganz nach Ihrem Geschmack Duftnoten auswählen.
Wir sind sicher, Sie werden begeistert sein.

Übrigens ist Lampe Berger Paris auch eine gute Geschenkidee zu jedem Anlass!